Anabel Grunwald gibt beim Waiblinger Triathlon ihr Debüt

Ganz spontan und mit entsprechend gering ausgefallener Vorbereitung startete ich am 18.05.2023 meinen ersten Triathlon über die Sprintdistanz in Waiblingen.
Als 3. Starterin ging es als eine der wenigen TeilnehmerInnen ohne Neo ins Wasser. Trotz Sonnenschein musste man sich auf den ersten Metern zunächst an das kühle Nass gewöhnen, bevor man sich nach und nach durch die Bahnen kämpfte, auf denen ich einige Sportlerinnen ziehen lassen musste. Deutlich wohler fühlte ich mich auf dem Rad und mit jeder eingeholten Position stieg die Motivation, während man auf jeder Runde die Hügel-Anstiege Stück für Stück mehr in den Beinen spürte. Leider musste ich auf den Abfahrten aufgrund des Seitenwindes die Bremsen etwas mehr anziehen als erhofft, beim Laufen war man über das kühle Lüftchen und Schatten dann ganz froh.
Auf Platz 2 in der AK20 ging es mit 1:39:43 über die Ziellinie.
Der Grundstein ist mit dem ersten Rennen gelegt. Ich freue mich auf das Training und weitere Rennen!