Der 15. ASG-Lauf von Hockenheim zum Königstuhl

 

Am Sonntag, den 17. März 2024, lädt die ASG Tria Hockenheim alle Mitglieder und Freunde zum Lauf auf den Heidelberger Hausberg ein.
Die Strecke führt über 25 km vom Motodrom, über Walldorf und Nußloch hinauf zum Königstuhl.
Anfangs wird in zwei Gruppen gelaufen. Das Lauftempo der schnelleren Gruppe ist in der Ebene mit fünf bis sechs Minuten pro Kilometer vorgesehen, die zweite Gruppe läuft die ersten Kilometer eine Minute langsamer.
Am Feuerwehrhaus in Nußloch wird eine Verpflegungsstelle eingerichtet. Fleißige Helfer werden die Teilnehmer mit Tee, Kuchen, Energieriegeln und Bananen versorgen.
Es besteht die Möglichkeit mit dem Bus nach Nußloch zu fahren und von dort aus mitzulaufen.
Der zweite anspruchsvollere Abschnitt ist eine 13 Kilometer lange, landschaftlich sehr schöne Strecke, hinauf zum Königstuhl.
Die Erfahrung zeigt, dass an den Steigungen sich die Gruppen neu finden und in unterschiedlichstem Tempo den Berg angehen.
Auf dem höchsten Punkt, in 567 Meter Höhe, erwartet die Teilnehmer die zweite Verpflegungsstelle.
Der Bus bringt alle anschließend wieder nach Hockenheim zurück.
Es wird empfohlen sich trockene Kleidung, zur Rückfahrt, mitzunehmen.
Wie in jedem Jahr sind Gastläufer herzlichst willkommen, ausreichende Kondition wird vorausgesetzt.

Start ist um 9.00 Uhr am Parkplatz auf der Ostseite der Continental Brücke, direkt an der Südtribüne des Motodroms.

Die Anmeldung ist über asgkoenigstuhllauf@t-online.de möglich. Die Teilnahmegebühr beträgt 15,00€, bitte über PayPal an diese Adresse senden.

Da die maximale Teilnehmerzahl durch die Sitzplätze im Bus begrenzt ist, werden die Startplätze nach Eingang der Anmeldung vergeben.


Haftungsausschluss:

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko.
Wir übernehmen keine Haftung für Diebstahle oder Unfälle.
Der Lauf findet auf öffentlichen Wegen und Straßen statt, jeder Teilnehmer hat die Verkehrsregeln einzuhalten und ist für seine Sicherheit selbst verantwortlich.
Der Lauf wird als Trainingslauf durchgeführt und hat keinerlei Wettkampfcharakter.
Der Teilnehmer versichert gesund und ausreichend trainiert zu sein.
Die Rechte an Daten und Bildmaterialien, die im Rahmen der Veranstaltung erfasst,
erstellt und veröffentlicht werden, liegen bei der ASG Tria Hockenheim.
Das Einverständnis zu allen aufgeführten Punkten erfolgt durch die Anmeldung.
Kurzfristige Änderungen des Ablaufes werden auf der Homepage www.asgtria-hockenheim.de bekanntgegeben.