Radabschlussfahrt-2a_Aug13.jpg

Marion gewinnt Halbmarathon

Mit ihrem beeindruckenden Sieg beim 45. Halbmarathon „Rund um Wellen“ machte sich Marion Gollnick von der ASG Triathlon Hockenheim einen Tag vor ihrem 47. Geburtstag selbst das schönste Geburtstagsgeschenk. Gerade hatte die Reilingerin erfolgreich ihre zweite Triathlonsaison beendet, lief die Noch-46-Jährige in 1:34:41 Stunden persönliche Bestzeit über 21,1 Kilometer und zeigte sich nach wie vor in bestechender Form.

Eigentlich sollte es im norddeutschen Wellen in der Nähe ihres Urlaubsortes Nordenham nur ein erster Vorbereitungslauf für ihren geplanten Marathon Ende Oktober in Dresden sein. Aber die gebürtige Dresdnerin drückte von Anfang an aufs Tempo und setzte dem Rennen ihren Stempel auf. „Der Einstieg in meine Marathonvorbereitung mit einer persönlichen Bestzeit hätte nicht besser sein können“, freute sich Marion Gollnick nach ihrem Coup. Wie stark die ehemalige Ruderin war zeigte auch die Tatsache, dass nur sechs  Männer vor ihr platziert waren.