IMG_0479_s.jpg

Rodgau 2016

Frauenpower in Rodgau

Rodgau ist die erste große Herausforderung im Jahr. Reicht das Training für 50 km? Diese Frage haben wir uns alle gestellt. 50 km in zehn Runden laufen? Für die einen der Albtraum für die anderen motivierend. Alle 5 km besteht die Möglichkeit auszusteigen. Gemeinsames Ziel von Claudia, Ute, Roberta, Conny, Adam und Francesco war es die 50 km komplett durchzulaufen. Die Wettervorhersage versprach uns Regen und Wind – Hauptsache kein Schnee!

Obwohl wir recht früh in Rodgau ankommen, ist ganz schön was los in der Halle. Es sind 958 Teilnehmer am Start. Davon werden 624 Läufer finishen. Einige bekannte Gesichter aus Philippsburg und Speyer sind auch dabei. Wir überlegen wie wir uns bei dieser Wetterprognose am geschicktesten anziehen. Ab 13:00 Uhr soll es nass werden.

Weiterlesen: Rodgau 2016

ASG Silvesterlauf 2015/2016

Joggend der Lachsrolle entgegen  

Vorgezogene ASG-Silvesterparty am Contikreisel

Während die ASG-Wettkampfmannschaft bei den Silvesterläufen in Schifferstadt und Heddesheim am Start war, organisierte der Lauftreff unter der Leitung der Ausdauersportgemeinschaft seinen eigenen Silvesterlauf. Bei etwas feuchter Witterung, aber dennoch angenehmen Temperaturen begrüßte der ASG-Vorsitzende Oskar Stephan dazu weit über 50 Läufer zum 5. Silvesterlauf. Danach gab der Vereinschef den Startschuss und schickte die Läuferschar, darunter auch gut zwei Dutzend Nichtmitglieder, auf die 7 Kilometer lange Strecke durch den Hardtwald.

Weiterlesen: ASG Silvesterlauf 2015/2016